AC-FLEX ® - Silicone Schlauchsysteme

AC-FLEX® - Silicone Schlauchsysteme für den Transport von flüssigen und trockenen Medien in der Lebensmittel-, Pharma- und Kosmetik- Industrie

 

Für die Verbindung von Lebensmittel verarbeitenden Maschinen zu den Abfüllstationen für z.B. Joghurt, Hüttenkäse, Suppen, flüssige Schokoladen, Konfitüren usw., werden flexible Verbindungsleitungen, respektive flexible Förderschläuche mit Inox-Armaturen eingesetzt.

 

AC-FLEX GmbH liefert für diese Anwendungen Silicone-Schläuche mit Inox-Drahtspiralen für Druck- und Vakuumverwendungen.

Die Schläuche sind nach den Normen der FDA 21 CFR 177.2600 und BGA Class XV hergestellt. Die Schläuche sind innen und aussen glatt. Die Temperaturbeständigkeit ist von –55° bis +200° C.

Liefergrössen von NW 6 – 102 mm.

 

Die Silicone-Schläuche sind absolut geschmack- und geruchlos und können mit Dampf bis +135°C sterilisiert oder mit CIP-Hauptprodukten gereinigt werden.

 

Anschlussarmaturen sind verfügbar in den Ausführungen Pressarmaturen nach DIN 11851 und SMS sowie Clamp-Armaturen.